Drosselrückschlagventile mit entsperrbarem Rückschlagventil, Standard

Drosselrückschlagventile mit entsperrbarem Rückschlagventil, Standard

Beschreibung

Werkstoffe:
Körper: Messing vernickelt / PA 66, Lösering: PA 66, Dichtungen: NBR, Haltekrallen: Edelstahl, Patrone: ZnDC verzinkt (bei der Montage werden ausschließlich silikonfreie Dichtungen und Schmierstoffe verwendet)

Temperaturbereich:
-20°C bis +80°C

Betriebsdruck:
0 - 10 bar

Funktion:
Diese Funktionsverschraubung vereint die Funktion eines abluftregelnden Drosselrückschlagventils mit der eines pneumatisch entsperrbaren Rückschlagventils. Die Rückschlagfunktion kann für einen kurzzeitigen Zwischenstopp eingesetzt werden. Liegt an dem Innengewinde ein Steuersignal an, wirkt die Abluftdrosselung vom Außengewinde zum Schlauch. Liegt kein Steuersignal an dem Innengewinde an, sperrt das Ventil den Durchfluss vom Außengewinde zum Schlauch (Entlüftung des Antriebs), sodass dieser kurzzeitig stoppt. Der Durchfluss vom Schlauch zum Außengewinde (zum Antrieb hin) wird durch das Ventil nicht gesteuert und ist immer (egal ob ein Signal anliegt oder nicht) möglich.

Vorteile:
•kompakte Bauform, •einfache Verstellung ohne Werkzeug möglich, •Schlauch- und Gewindeanschluss frei positionierbar, dadurch maximale Flexibilität bei der Verschlauchung

  
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)